B – Jugend steigt auf

Kompliment an die Mannschaft. Nach dem großartigen 0:1 Auswärtssieg bei der Spielvereinigung Gerthe stand die B-Jugend der DJK Adler Riemke als Aufsteiger fest und krönte damit eine starke Saison.

Während der gesamten Saison war man oben  dran. Doch leider wurden schon sicher geglaubte  Punkte liegengelassen und so kam des zu dem  „Endspiel“ gegen Gerthe. Bei sommerlichen Temperaturen und einigen mitgereisten Fans mußte für den sicheren Aufstieg das Spiel   gewonnen werden. Man merke allen diese Anspannung an und es entwickelte sich schnell  ein rasantes Spiel mit Torchancen auf beiden   Seiten. In Verlauf der ersten Halbzeit nutze Florian Bajrami seine erste Chance zum 0:1. Man sah der Mannschaft die Erleichterung an und das Tor gab der Mannschaft noch mehr Sicherheit. Wenig später vergab Julian Smuda aus aussichtsreicher Position eine hochkarätige Torchance und traf leider nur den Torpfosten. Ein 0:2 hätte etwas mehr Ruhe ins Spiel gebracht und so ging es mit dem 0:1 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit war dann an Spannung kaum zu überbieten, denn Gerthe wollte unbedingt den Ausgleichtreffer und warfen alles nach vorne.

Es begann eine Abwehrschlacht, die bis in die Nachspielzeit andauerte.
Mit vereinten Kräften brachte die Mannschaft dieses knappe 0:1 über die Zeit. Somit wurde hinter TuS Harpen der zweite Platz in der Tabelle belegt.





Fr. 02.06 - Mo.05.06.2017 Pfingstfahrt

In diesem Jahr geht die traditionelle Pfingstfahrt der Jugendabteilung der DJK Adler Riemke zum Ternscher See nach Selm. Neben zahlreichen Aktivitäten rund um die Zeltstadt, sind weitere Ausflüge und Aktionen geplant.  Selbstverständlich steht neben dem Spaß auch das sportliche im Vordergrund. Mit insgesamt 7 Teams tritt die DJK Adler Riemke beim Turnier bei SV Herbern in Selm an. Die Anmeldungen können beim Jugendvorstand abgegeben werden. Anmeldeschluss  für die Pfingstfahrt ist Mittwoch, 24.5.2017

 

27. internationale Begegnung (Ostern 2017)

Von Karfreitag bis Ostermontag fand die 27. internationale Begegnung mit dem Wisewood Junior FC in Bochum statt. Neben den traditionellen Fußballspielen am Samstag, standen ein Besuch des Fußballmuseums am Freitag, ein Stadionbesuch beim VfL Bochum 1848 gegen Greuther Fürth am Ostersonntag, Fußballgolf und Besuch einer Straußenfarm am Ostermontag sowie viele weitere Highlights wie z.B. ein Fußballquiz auf dem Programm. Der Jugendvorstand der DJK Adler Riemke möchte sich bei allen recht herzlich bedanken, die uns bei der Durchführung der 27. internationale Begegnung, in welcher Funktion auch immer unterstützt haben. Ohne Eure Mithilfe wäre diese Veranstaltung nicht möglich. Einen noch größeren Dank gehört jedoch den Eltern der DJK Adler Riemke, welche Gastkinder vom Wisewood Juniors FC über Ostern bei sich aufgenommen haben.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Sheffield!

  • 01
  • 01a
  • 02
  • 02a

Neuer Jugendvorsand gewählt

Alter und neu gewählter Jungendvorstand der DJK Adler Riemke 1923 beim Jugendtag am 02.03.2017, Vielen Dank an Dagmar und Peter Bieschke für euren langjährigen Einsatz! Dem neuen Jugendvorstand um Jugendleiter Klaus Klimczak, Geschäftsführer Kevin Cornelius und Kassierer Detlef Engels viel Erfolg für die nächsten zwei Amtsjahre. Zum Jugendwart wurden Oliver Schlonski und Christoph Krell gewählt, Jugendsprecher wurden Yannik Krause und Jonah Berens.

 

Jugendtag / Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung und Jugend - Vorstandswahl (A bis D-Junioren)
am Donnerstag, den 02. März 2017 um 18.30 Uhr, im Vereinsheim an der Feenstraße

Liebe Jugendliche und Mitglieder des Jugendausschusses!
Die DJK Adler Riemke 1923 e.V. lädt fristgerecht zum Vereinsjugendtag und zur alle 2 Jahre stattfindenden Jugendvorstandswahl ein.

Tagesordnung:
1) Jahresberichte des Jugendvorstandes 2016
2) Kassenbericht
3) Entlastung des Jugendvorstandes
4) Wahl des neuen Jugendvorstandes und Wahl der Jugendvertretung
5) Ziele für die Saison 2017/2018
6) Anträge:
7) Sonstiges und Fragen der Mitglieder

 

B–Jugend der DJK Adler Riemke startet ins Trainingslager

Seit dem 09.01.2017 befindet sich die B – Jugend in der Vorbereitung zur Aufstiegsrunde. Dreimal die Woche wird seit dieser Zeit trainiert, um bestmöglich in das erste Meisterschaftsspiel am 11.03.2017 zu starten.

Bei den Freundschaftsspielen wurden nur spielstärkere Mannschaften ausgesucht, um unsere Ansprüche zu prüfen. Leider mussten aufgrund der Wetterlage das ein oder andere Spiel abgesagt werden. Aber es wurde immer schnell reagiert und ein alternativ Programm präsentiert.

Das Highlight der gesamten Vorbereitung ist jedoch das anstehende Trainingslage. Vom 17. - 19.02.2017 wird in MÜNSTER noch mal an Feinabstimmungen in allen Bereichen gearbeitet.
Die allgemeine Fitness innerhalb Mannschaft ist weitestgehend vorhanden, so das jetzt das Zusammenspiel im Vordergrund steht.
Tägliche Trainingseinheiten, Gemeinschaftsaktivitäten sowie ein Freundschaftsspiel gegen den SC Münster 08 stehen auf dem Programm.

Der Spaß wird hier auch nicht zu kurz kommen.

 

Gewinner der Ticketaktion "Für deinen Verein" des FLVW

Mit fast 200 abgesetzten Tickets wurde die DJK Adler Riemke Gewinner der Ticketaktion "Für deinen Verein" des FLVW.
Beim Spiel VfL Bochum 1848 gegen den Karlsruher SC überreichten Stadionsprecher Michael Wurst und Ansgar Borgmann einen kompletten NIKE Trikotsatz für die Jugendabteilung. Vielen Dank für Euren Einsatz.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

Weihnachtsfeier der Jugendabteilung 2016

Die Jugendabteilung der DJK Adler Riemke führte die diesjährige Weihnachtsfeier am 17.12.2016 am und um das Vereinheims durch. Nachdem die Trainer und das Organisationsteam kräftig Werbung gemacht hatten konnte eine große Anzahl von kleinen und großen Gästen begrüßt werden.

Zudem fand parallel der Weihnachtsbaumverkauf statt und schnell wurde auch noch von dem ein oder anderen ein Baum gekauft. Bei trockenen Wintertemperaturen wurde jede Mannschaft für sich in einem abgetrennten Bereich durch den Jugendleiter Peter Bieschke begrüßt. Im Anschluss wurde bei Kakao,Tee und Gebäck ein Bericht verlesen, welche die Trainern/Betreuer geschrieben hatten. Dabei wurde ein Rückblick auf das erreichte und ein Ausblick gegeben.

Da war einiges interessantes geschrieben und es wurde viel gelacht. Herrauszuheben ist aber das wir unseren Platzwart, Janik Hanelik, im neuen Jahr auch wieder als Spieler der F2 zurück gewinnen konnten. Er versprach uns aber das er auch weiterhin seine Aufgabe als Platzwart wahrnimmt. Da gibt es noch ein paar Projekte die im nächsten Jahr von Ihn angegangen werden.

Nachdem alle Mannschaften Ihre Weihnachtsgeschenke erhalten hatten wurde durch den Jugendsprecher, Florian Bajrami, auch ein Dank an unseren Jugendleiter Peter Bieschke und der Jugendkassiererin Dagmar Bieschke gerichtet. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit wurde Danke gesagt für ein tolles Jahr mit vielen Aktivitäten.

Nachdem der offizielle Teil dann beendet wahr wurde noch mannschaftsübergreifend Zusammengestanden. Hierbei sind die Eltern der F2 und die Betreuerin der G Jugend besonders herraus zu heben,da diese Runde für viel Stimmung gesorgt hatten.

Diese Verantstaltung hat mal wieder gezeigt das innerhalb der Jugendabteilung ein gutes Verhältnis besteht. Bei der DJK Adler Riemke stehen die Kinder im Mittelpunkt und dafür lohnt es sich immer wieder auf ein neues Zeit und Engagement einzubringen.
 
Wir schauen sehr zuversichtlich ins Jahr 2017.

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

 

DFB-Mobil zu Gast beim der DJK Adler Riemke

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die Minis und F-Jugend des Vereins: Am Samstag, 19.11. besuchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die DJK Adler Riemke. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“: Insgesamt sind 30 Mobile in Deutschland unterwegs, wovon allein drei ausschließlich bei Vereinen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) Halt machen.

Mit diesen Mobilen – bis unter´s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und Grundschulen: Direkt an die Basis des Fußballs. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben.

So wurden die Jugendtrainer der DJK Adler Riemke bei dem Demonstrationstraining, das von zwei lizensierten DFB-Teamern durchgeführt wurde, aktiv einbezogen. Im Vordergrund stand die Philosophie des modernen Kinder- und Jugendfußballs, die den Anwesenden durch zahlreiche Übungs- und Spielformen nahe gebracht wurde.

Im Anschluss an die Trainingseinheit ging es mit einem Infoblock weiter. Dabei wurde über aktuelle Themen des Fußballs, insbesondere über spezielle Qualifizierungsangebote des DFB und FLVW informiert. „Mit dem DFB-Mobil bieten wir den Amateurklubs einen außergewöhnlichen Service. Jeder Verein kann jährlich besucht werden, um seine Kinder- und Jugendtrainer fortzubilden“, sagt Gundolf Walaschewski, Präsident des FLVW.

Mit dem Mobil komplettiert der DFB sein Informations- und Service-Angebot für seine Klubs. Unterstützung für Trainer aller Altersklassen gibt es zudem unter der Rubrik „Training & Service“ auf FUSSBALL.DE, der digitalen Heimat des Amateurfußballs, und durch kostenlose Kurzschulungen vor Ort.

  • 01
  • 01a
  • 02
  • 03

St. Martinszug · Samstag 12.11.2016

Am Samstag findet der jährliche Martinszug der St. Franziskus-Gemeinde Bochum-Riemke statt. Beginn wie stets mit dem Martinsspiel ab 17 Uhr in der St. Franziskus-Kirche, in diesem Jahr vorbereitet vom kath. Kindergarten. Danach Martinszug zum Sportplatz. Im Schrebergarten wird es eine Station zum Singen von Martinsliedern geben. Das Martinsfeuer findet an der Feenstraße auf dem Fußballplatz statt. Die DJK Adler Riemke sorgt für das leibliche Wohl. Schaut doch mal vorbei...

 

Neue Shirts für die Adler-Junioren

Vielen Dank an die Deutsche Duchenne Stiftung und der aktion Benni & co e.V. für die am letzten Heimspieltag überreichten Shirts an unsere D- und C-Junioren.
Die Muskeldystrophie Duchenne tritt bei etwa einem von 3.500 Jungen auf. Fehlt Dystrophin, gehen die Muskelfasern unter. Die motorische Entwicklung ist verzögert, weitere Krankheiten die Folge. Die Jungen erreichen nur das frühe Erwachsenenalter. Mehr Infos unter www.aktionbenniundco.de

 

Kemnader Burglauf 2016

 

Die B-Junioren, der Jugendleiter, Jugendkoordinator sowie der Keeper der C-Junioren der DJK Adler Riemke nahmen am Sonntag, 28.08, am 11. Kemnader Burglauf zugunsten muskelkranker Kinder teil. Daumen hoch, super Leistung!

  • 01a
  • 02
  • 03
  • 04

Wir suchen Dich!

Zur Verstärkung der Jugendmannschaften sucht die DJK Adler Riemke noch fußballbegeisterte Spieler in den Jahrgängen 1998/1999 (A-Junioren, KLB) und 2002/2003 (C-Junioren, KLC). Trainingstage sind Mittwochs und Freitags auf der Platzanlage Feenstraße (Kunstrasen und Naturrasen) in Bochum-Riemke.

Kontakt per E-Mail: adlerriemke1923(@)gmail.com oder direkt an den Trainer (Kontaktdaten unter der jeweiligen Mannschaft)

 

Nachruf

Felix May
* 2.12.1939 - † 4.6.2013

Noch immer sind wir fassungslos, denn für uns alle plötzlich und unerwartet ist Felix May nach kurzer, schwerer Krankheit am 4.6.2013 im Alter von 73 Jahren verstorben.

Felix war seit dem 1.4.1957 Mitglied unseres Vereins. Im Mittelpunkt seines Handels stand der „Dienst an jungen Menschen“. Als Schüler- und Jugendwart, Übungsleiter, Jugendleiter, Vereinsvorsitzender, und Ehrenjugendleiter wirkte er seit fast 60 Jahren zum Wohle des Vereins. In seiner aktiven Zeit bestritt er mehr als 650 Spiele für unseren Verein. 29 Jugendbegegnungen in Frankreich, die Annäherung an die englische Partnerstadt Sheffield und der stete Austausch mit den „Wisewood Junior Football-Club“.

Sein Lebenswerk war das 1987 erbaute Vereinsheim. Seit 1973 war Felix für den Fußball Kreis Bochum tätig. Hier übte er das Amt des Staffelleiters aus- sein besonderes Interesse galt jedoch der „außersportlichen Jugendarbeit“. Ferner war er in unserer Gemeinde „St. Franziskus“ aktiv u.a. im Pfarrgemeinderat und bei den Pfarrfesten.

Wir haben einen Freund verloren, einen tadellosen Sportler und Zuhörer für die Anliegen unserer Mitglieder.

Ein großer Riemker ist von uns gegangen.
Die Adler-Familie trauert, aber in unseren Herzen wirst Du weiter leben.

Der Vorstand


Social Media News

Spiel gedreht, Klasse gehalten! Die D-Junioren gewinnt das Entscheidungsspiele gegen Arm.Bochum um den Klassenerhal… https://t.co/gnlcmNQvK0
Aufsteiger 2017 - Die B-Junioren der DJK Adler Riemke! Glückwunsch Männer - Daumen hoch! #hoeraufdeinherz https://t.co/zkl4jl1KE7
Die Bilder zum Aufstieg von DJK Adler Riemke von @FuPaRuhrgebiet https://t.co/0KYCsP6LbS
Adler fliegt in die Bezirksliga. Riemker sichern sich Aufstieg im Rückspiel der Relegation. @FuPaRuhrgebiet https://t.co/VHrCGqOkPw
Die Adler fliegen in die Bezirksliga. Der @RevierSport Artikel zum Aufstieg! https://t.co/vihS9yKMWD #hoeraufdeinherz

Termine

01.07.2017
Fußballquiz Bergmann fragt

Freitag, 1.9. ab 16.00 Uhr
Saisoneröffnung der Junioren
inkl. Kadervorstellung und Fototermin

Saisonstart Junioren:
Pokal 2./3. September 2017
Meisterschaft: 9./10. September 2017

Suchen