Kompliment an die Mannschaft. Nach dem großartigen 0:1 Auswärtssieg bei der Spielvereinigung Gerthe stand die B-Jugend der DJK Adler Riemke als Aufsteiger fest und krönte damit eine starke Saison.

Während der gesamten Saison war man oben  dran. Doch leider wurden schon sicher geglaubte  Punkte liegengelassen und so kam des zu dem  „Endspiel“ gegen Gerthe. Bei sommerlichen Temperaturen und einigen mitgereisten Fans mußte für den sicheren Aufstieg das Spiel   gewonnen werden. Man merke allen diese Anspannung an und es entwickelte sich schnell  ein rasantes Spiel mit Torchancen auf beiden   Seiten. In Verlauf der ersten Halbzeit nutze Florian Bajrami seine erste Chance zum 0:1. Man sah der Mannschaft die Erleichterung an und das Tor gab der Mannschaft noch mehr Sicherheit. Wenig später vergab Julian Smuda aus aussichtsreicher Position eine hochkarätige Torchance und traf leider nur den Torpfosten. Ein 0:2 hätte etwas mehr Ruhe ins Spiel gebracht und so ging es mit dem 0:1 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit war dann an Spannung kaum zu überbieten, denn Gerthe wollte unbedingt den Ausgleichtreffer und warfen alles nach vorne.

Es begann eine Abwehrschlacht, die bis in die Nachspielzeit andauerte.
Mit vereinten Kräften brachte die Mannschaft dieses knappe 0:1 über die Zeit. Somit wurde hinter TuS Harpen der zweite Platz in der Tabelle belegt.





Termine

Mi, 30.08.17 Uhr, 19:30 Uhr
Kreispokal, 2.Runde
SV Bochum-Vöde - DJK Adler Riemke

Freitag, 1.9. ab 16.30 Uhr
Saisoneröffnung der Junioren
inkl. Kadervorstellung und Fototermin

Saisonstart Junioren:
Pokal 2./3. September 2017
Meisterschaft: 9./10. September 2017

Suchen