Beim traditionellen „Kemnader Burglauf“ der Aktion benni & co., der auch in diesem Jahr wieder von unseren Freunden der Teutonia Riemke Handballabteilung organisiert wurde, beteiligten sich auch wieder Mitglieder der DJK Adler Riemke. Bei strahlendem Sonnenschein und großer Unterstützung durch die Zuschauer am Streckenrand konnten einige Teilnehmer sogar bis über Ihre Leistungsgrenze gehen. Das Fazit aller Adleraner fiel daher positiv aus und Pläne für das nächste Jahr wurden schon geschmiedet.