Wir weisen darauf hin, dass beim Betreten der Platzanlage an der Feenstraße aktuell nachstehende Regeln gelten. 

Der Fußballkreis Bochum weist auf die aktuellen Nutzungsbedingungen seitens des Krisenstabs der Stadt Bochum hin. Anbei der Text des Referats für Sport und Bewegung. 

"Sehr geehrte Damen und Herren,
nach Abstimmungen bezüglich der Auslegung der 3G-Regelung für die Nutzung der Innenräume auf den Außensportanlagen (wie z.B. Umkleiden, Duschen, Toiletten oder Gemeinschaftsräume etc.) gilt die Anordnung des Krisenstabes, dass alle Personen die entsprechende Innenräume nutzen, vorher einen der 3G-Nachweise erbringen müssen.
Dies gilt weiterhin nicht für Kinder und Jugendliche unter 16 (ohne jeglichen Nachweis) sowie für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren (hier ist der Schülerausweis ausreichend).
Wie im Merkblatt beschrieben, ist die Nutzung der Räume im Wettkampfbetrieb zu gewährleisten. Bitte informieren Sie bei Heimspielen mit auswärtigen Vereinen im Vorfeld die Gäste aus den anderen Städten entsprechend. Im Trainingsbetrieb können Sie die Nutzung freiwillig anbieten und entsprechend verfahren."
 

Verpflichtung Stadt Bochum